allgemein

der franzose unter den spaniern.

dominik huber spricht hochdeutsch, er könne aber auch bayerisch, sagt er. meist spreche er spanisch oder englisch – der betriebswirt ist weltgewandt und hat im priorat mit einem südafrikaner vor rund zehn jahren das weingut „terroir al limit“ gegründet. auf der durchreise verkostet er mit hans holletz von weinhandel wagner beim sporer in salzburg seine weine mit uns. beim reinkommen fallen gleich die magnum- und doppelmagnum-flaschen ins auge. hier bin ich richtig. Continue reading priorat – terroir al limit

Mehr dazu
%d Bloggern gefällt das: